AK Umwelt

Kirche und Umwelt
Der Umweltkreis der Friedenskirche
„Die Schöpfung bewahren“, hinschauen, aufzeigen, wachrütteln, aktiv werden!

Unter diesem Motto wirken wir, sieben engagierte Mitarbeiter aus Dachau, Schwabhausen und Odelzhausen, im Umweltkreis der Friedenskirche Dachau mit.

Seit kurzem halten wir über Jenny Ricketts Kontakt zu Jugendlichen, die in Jugendgruppen umweltrelevante Themen und Aktionen planen. So soll es in diesem Jahr neben einer Radtour auch einen „Ernährungstag“ mit Gottesdienst (22./23. Oktober) mit Umwelt-pfarrer Dr. Wolfgang Schürger geben. Umweltpolitische Themen werden bei Kirchenvorstandssitzungen zur Sprache gebracht. So referierte in der öffentlichen Sitzung im Dezember 2010 Kirchen-vorsteher Herr Geissler vom Engagement seiner evangelischen Kirchengemeinde Kemmoden-Petershausen gegen die „3. Startbahn am Flughafen München II“.
Wegen „der ökologischen Verantwortung im Sinne der christlichen Ethik“ und „als Solidarität mit den Betroffenen“ wurde der Umweltkreis vom Kirchenvorstand beauftragt, die Mitarbeit in dem Bündnis gegen die Startbahn zu prüfen und ggf. das Mitwirken an Aktionen in die Wege zu leiten.

In der Vergangenheit trat der Umweltkreis mehrfach in Erscheinung. Es wurden Umweltgottesdienste durchgeführt, und wir waren wiederholt mit einem Infostand am „Tag der Regionen“ vertreten. In Kinder- und Jugendgruppen wurden Unterkünfte für Fledermäuse und Insekten gebaut und aufgehängt. Auch in der Erwachsenen-bildung finden Umweltthemen ihren Platz. Für die Zukunft wünschen wir uns weitereIinteressierte und vor allem aktive Mitglieder mit vielen neuen Ideen im Umweltkreis. Denn nur gemeinsam können wir dazu beitragen, Gottes Schöpfung in ihrer Vielfalt nachhaltig zu bebauen und zu bewahren.

Interessierte wenden sich bitte an die Umweltbeauftragte der Friedenskirche,
Doris Krampfl: 08135 / 93 87 86 oder umweltkreis@friedenskirche-dachau.de.
                                                                                               
Mitglieder des Umweltkreises der Friedenskirche Dachau

Wolfgang Kordes, Jennie Ricketts, Gisela Sadlo

Umweltkreis in Schwabhausen
Irene Kachel, Dorothea Passauer

Umweltkreis in Odelzhausen
Doris Krampfl

Schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei!
Wir freuen uns immer über neue Mitglieder im Umweltkreis !