Herzlich willkommen auf der Homepage der Friedenskirche Dachau

Die Friedenskirchengemeinde gehört zum Prodekanat München-Nord, in dessen 14 Kirchengemeinden 51.000 Evangelische leben, und umfasst den westlichen Teil der Stadt und den südwestlichen Teil des Landkreises Dachau - mit dem Gebiet der politischen Gemeinden Bergkirchen, Erdweg, Odelzhausen, Pfaffenhofen an der Glonn, Schwabhausen und Sulzemoos. 

Unser Gemeindeleben findet zum einen in der Friedenskirche - samt Gemeindehaus und Kinder- und Jugendhaus (Foto ganz oben) - in Dachau statt, und zum anderen in unseren beiden Gemeindezentren in Odelzhausen (Foto unten links) und Schwabhausen (Foto unten rechts).

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie persönlich bei uns begrüßen dürfen! Zum Beispiel bei einer von den nächsten Veranstaltungen.  H i e r  können Sie unseren  »Brief an Neuzugezogene«  herunterladen.

Öffnungszeiten des Pfarramts seit 01.12.2019:
Mo. Mi. Fr. 10.00 – 12.00 Uhr
Do. 15.00 – 18.00 Uhr


 

Gesprächskreis für Ehrenamtliche Altenheimbesucher/innen

Wir treffen uns am Mittwoch, 22.01.2020, um 19.00 Uhr im Caritas-Altenheim Marienstift, 1.OG, Schillerstraße 40 in Dachau. Referentin: Frau Martina Gröschner, Krankenschwester, Fachkraft für Palliative Pflege und Mitarbeiterin des Elisabeth-Hospizvereins. Thema: Aufgaben und Dienste von Hospizbegleiter/innen. Auch wenn Sie nicht einem Besuchsdienst einer Pfarrei angehören, sind Sie willkommen! Gebührenfrei. Leitung und Information: Katholische Dekanatsbeauftragte für Seniorenpastoral GR Ursula Binsack, Telefon 0175 57 89 86 0.


Gebetswoche für die Einheit der Christen

Ökumenischer Gottesdienst
zur Gebetswoche für die Einheit der Christen
Mittwoch, 22.01.2020, 19 Uhr im Münchner Liebfrauendom,

zelebriert von Landesbischof Heinrich Bedford-Strom, Reinhard Kardinal Marx, dem rumänisch-orthodoxen Bischof Sofian von Kronstadt und Bischof Serovpé Isakhanyan von der armenischen apostolischen Kirche in Deutschland.

Weitere Infos und Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen finden Sie  h i e r ... 


J. S. Bachs „Weihnachtsoratorium“ in Mariä Himmelfahrt Dachau

Bei der Aufführung der Kantaten I bis III des Weihnachtsoratoriums am 28.12.2019 in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wirkten neben dem bewährten, stilsicheren Dachauer Kammerchor die famosen Soli Monika Klamm (Sopran), Jutta Neumann (Alt), Bernhard Schneider (Tenor) und Daniel Weiler (Bass) mit. Das brillante Ensemble Stross konnte mit seinen großartigen Solistinnen und Solisten, besonders den Streichern, Trompeten, Flöten und Oboen, und mit Organistin Anne Horsch die festliche Klangfülle abrunden. Unter der souveränen, feinfühligen Leitung von Christiane Höft boten alle Musizierenden ein berührendes, nobles Erlebnis, das unvergesslich bleiben wird. Die Zuhörenden wurden mit wohltuender Bezauberung beschenkt und bedankten sich mit langanhaltendem Schluss-applaus.

Den Babysitterdienst wiederbeleben?

Sie wollen ins Kino, Theater, auf ein Konzert oder Freunde besuchen? Nur für Ihre Kinder haben Sie niemanden, der auf sie aufpasst? Wir HÄTTEN eine Lösung!
Es gab in unserer Gemeinde eine Babysitterbörse, durch die Jugendliche vermittelt wurden, die gegen Bezahlung Kinder zuverlässig betreuten.

Sehr gerne würden wir helfen, diese Vermittlung wiederzubeleben. Wir suchen nach einer neuen ehrenamtlichen Koordinatorin!
Melden Sie sich einfach im Pfarramt:
Tel. 08131/8 79 58

 


Neuer Regionalbischof im Amt

Christian Kopp (55, verheiratet mit einer Pfarrerin, zwei erwachsene Kinder, bisher Dekan in Nürnberg) ist neuer Regionalbischof des Kirchenkreises München und Oberbayern. Hier leben in 12 Dekanaten und 150 Kirchengemeinden 525.534 evangelisch-lutherische Christen und Christinnen. Regionalbischof Kopp hat seinen Dienst am 1. Dezember 2019 angetreten als Nachfolger der Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler, die seit 30.11.2019 ihren Ruhestand genießt.

Kopp freut sich auf die Arbeit in unserem großen Kirchenkreis:
„Mich prägt der Respekt vor den gefundenen Lösungen anderer und die Überzeugung: Gemeinsam geht es besser. In meinen bisherigen Begegnungen habe ich an vielen Orten in Oberbayern eine lebendige und phantasievolle evangelische Kirche wahrgenommen. Intensiv pflegen möchte ich weiter den guten Kontakt zu den Geschwistern in der Ökumene und den anderen Religions-gemeinschaften.“

Bischöfin Breit-Keßler war die erste Frau im Amt eines bayerischen Regionalbischofs. Dem "Sonntagsblatt" erklärte sie auf die Frage, wie es heute um Frauen in Leitungspositionen stehe: die evangelische Kirche könne stolz darauf sein, dass Frauen in dieser Kirche alles werden können. Ihr selbst sei nie jemand mit Fragezeichen begegnet. „Das war irgendwie selbstverständlich.“

 


Abendgebet "nach Taizé"

 
Die Abendgottesdienste mit den Taizé-Gebeten

finden seit 13. Oktober 2019 bis kurz vor Ostern 2020

wieder jeden Sonntag um 19.00 Uhr in der Friedenskirche statt.

 

 


Seiten

Subscribe to Friedenskirche Dachau  RSS