Film ab!

Einladung zu „Film ab!“ im Gemeindesaal

Ein englischer Spielfilm aus dem Jahr 2015
Donnerstag, 29. Juli, 19.00 Uhr
Miss Shepherd ist obdachlos und lebt in einem kaputten Lieferwagen in Londons Stadtteil Camden. Dort auf öffentlicher Straße darf sie jedoch nicht dauerhaft parken. In der Hofeinfahrt neben seiner Villa erlaubt der Schriftsteller Alan Bennett der Miss, für eine kurze Zeit ihren Van abzustellen. Eigentlich braucht der Autor für seine Arbeit Ruhe und Konzentration. Schließlich dauert die skurrile Nachbarschaft 15 Jahre und gestaltet sich kompliziert und konfliktreich…
Eintritt frei! Film ab 14 Jahren


Europäische Spielfilm-Komödie aus dem Jahr 2017
Donnerstag, 30. September, 19.00 Uhr
Ein Mann, eine Frau und eine Nacht: In einem Hotel in Amsterdam begegnen sich zwei Menschen, von denen jeder für sich bereits mit dem Leben abgeschlossen hat. Doch dann vereitelt Arthur, der nur ein letztes einsames Dinner im Sinn hat, durch Zufall den Suizidplan der jungen Claire.
Aus den beiden Lebensmüden wird eine unerwartete Schicksalsgemeinschaft… In klugen, witzigen Dialogen kreisen Arthur und Claire um die Dinge, die das Leben wirklich ausmachen und beschließen, sich dem Leben zu stellen und es bis zum letzten Augenblick auszukosten.
Eintritt frei! Film ab 14 Jahren

Aus lizenzrechtlichen Gründen können an dieser Stelle die Titel der Filme nicht genannt werden.
Im Anschluss gibt es Gelegenheit für ein Filmgespräch.

Kontakt und Auskunft zum Filmtitel:
Helmut Appelt, 08131 84954